Einfamilienhaus in ruhiger Lage von 97797 Windheim, 6 km von Hammelburg

Objektdaten

Objekt ID 581
Objektart Haus
Objekttyp Einfamilienhaus
Miete 600,00 €
Stellplätze 2
Kaution 1.200,00 €
Nebenkosten 250,00 €
Provision 0,00 Monatskaltmieten inkl. USt.
Wohnfläche 140.00 m2
Gartenfläche 24.00 m2
Grundstücksfläche 164.00 m2
Zimmer 6
Baujahr 1904
Beschreibung

Beschreibung

Fachwerkhaus, Anbau Bj 86;
EG: Flur (PVC), Kinderzimmer (PVC), Abstellraum (Teppich), WC (Fliesen), Vorratskammer (Teppich, könnte als Zimmer genutzt werden),
OG: Kinderzimmer (Laminat), Wohnzimmer (Laminat), Flur mit Büroecke (Laminat), Küche mit Essecke (PVC), Bad, WC, Wanne + separate Dusche (Fliesen + PVC-Boden), Schlafzimmer (Laminat)
Keller. Das Objekt ist teilunterkellert. Kleine Terrasse zum Grillen und Verweilen. Die Doppelgarage ist übermäßig hoch (Wohnwagenhöhe), wobei 1 der beiden Garagen über einen elektrischen Antrieb verfügt.

Die letzten großen Renovierungen wurden 2004 und 3/2017 vorgenommen, insbesondere in Form eines neuen Außenanstrichs, einer neuen Haustüre und der Behandlung der Holzfenster mit Isolierverglasung.

Windheim ist ein Ortsteil der unterfränkischen Gemeinde Wartmannsroth im bayerischen Landkreis Bad Kissingen. Winheim ist 6 km von Hammelburg entfernt. Hammelburg ist eine Kleinstadt im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen. Sie liegt an den Ausläufern der bayerischen Rhön und an der Fränkischen Saale. Hammelburg liegt an der Bundesautobahn 7 (Fulda–Würzburg) sowie an den Bundesstraßen 27 und 287. Oberhalb von Schloss Saaleck, angeschlossen an das Lager Hammelburg, befindet sich der Flugplatz Hohe Lanz, der von der Flugsportgruppe Hammelburg e. V. mit Motor- und Segelflugzeugen genutzt wird, sowie in der Nähe ein Modellflugplatz. Neben dem Frobenius-Gymnasium, dessen Geschichte bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht, gibt es die Jakob-Kaiser-Realschule, eine Grundschule, eine Mittelschule mit Mittlere-Reife-Zug und Ganztagesschule, die Saaletal-Förderschule sowie die Musikschule Benkert.

Lage

Ortsrand

Weitere Informationen

Ein Energieausweis ist nicht vorhanden. Warmwasserboiler ca. 1.500 L. Anschluss für Holz-Kohle-Ofen sowie Schwedenofen (Wohnzimmer) vorhanden. Das Dach des Hauses ist isoliert. Beim Baujahr handelt es sich um eine ca.-Angabe. Bezug 1.9.2021
An den Vermieter sind nur 100 € Nebenkosten zu zahlen (Abfall, Frisch-/Abwasser, GrSt B, Wohngebäude Versicherung, Feuer, Kaminkehrer). Die weiteren Nebenkosten (Strom) werden mit den Versorgungsträgern direkt abgerechnet. Bei regulärem Verbrauch sind hier für eine 4 köpfige Familie mit Unterstützung der Heizung durch Festbrennstofföfen etwa € 150,--/Monat zu erwarten (Nachtspreicherstrom, Verbrauchsstrom etc.).
Weitere Angebote finden Sie auf unserer Internetseite www.Sacher-Immobilien.de

Zusätzliche Angaben

Ruhig gelegenes Einfamilienhaus nahe Hammelburg. Das Haus kann mit den vorhandenen Nachtspeicheröfen beheizt werden oder mit Festbrennstofföfen, die vom Mieter zu stellen sind. 1 Kaminofen im Wohnzimmer wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.

 

Grundrisse

Beschreibung

Beschreibung

Fachwerkhaus, Anbau Bj 86;
EG: Flur (PVC), Kinderzimmer (PVC), Abstellraum (Teppich), WC (Fliesen), Vorratskammer (Teppich, könnte als Zimmer genutzt werden),
OG: Kinderzimmer (Laminat), Wohnzimmer (Laminat), Flur mit Büroecke (Laminat), Küche mit Essecke (PVC), Bad, WC, Wanne + separate Dusche (Fliesen + PVC-Boden), Schlafzimmer (Laminat)
Keller. Das Objekt ist teilunterkellert. Kleine Terrasse zum Grillen und Verweilen. Die Doppelgarage ist übermäßig hoch (Wohnwagenhöhe), wobei 1 der beiden Garagen über einen elektrischen Antrieb verfügt.

Die letzten großen Renovierungen wurden 2004 und 3/2017 vorgenommen, insbesondere in Form eines neuen Außenanstrichs, einer neuen Haustüre und der Behandlung der Holzfenster mit Isolierverglasung.

Windheim ist ein Ortsteil der unterfränkischen Gemeinde Wartmannsroth im bayerischen Landkreis Bad Kissingen. Winheim ist 6 km von Hammelburg entfernt. Hammelburg ist eine Kleinstadt im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen. Sie liegt an den Ausläufern der bayerischen Rhön und an der Fränkischen Saale. Hammelburg liegt an der Bundesautobahn 7 (Fulda–Würzburg) sowie an den Bundesstraßen 27 und 287. Oberhalb von Schloss Saaleck, angeschlossen an das Lager Hammelburg, befindet sich der Flugplatz Hohe Lanz, der von der Flugsportgruppe Hammelburg e. V. mit Motor- und Segelflugzeugen genutzt wird, sowie in der Nähe ein Modellflugplatz. Neben dem Frobenius-Gymnasium, dessen Geschichte bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht, gibt es die Jakob-Kaiser-Realschule, eine Grundschule, eine Mittelschule mit Mittlere-Reife-Zug und Ganztagesschule, die Saaletal-Förderschule sowie die Musikschule Benkert.

Lage

Ortsrand

Weitere Informationen

Ein Energieausweis ist nicht vorhanden. Warmwasserboiler ca. 1.500 L. Anschluss für Holz-Kohle-Ofen sowie Schwedenofen (Wohnzimmer) vorhanden. Das Dach des Hauses ist isoliert. Beim Baujahr handelt es sich um eine ca.-Angabe. Bezug 1.9.2021
An den Vermieter sind nur 100 € Nebenkosten zu zahlen (Abfall, Frisch-/Abwasser, GrSt B, Wohngebäude Versicherung, Feuer, Kaminkehrer). Die weiteren Nebenkosten (Strom) werden mit den Versorgungsträgern direkt abgerechnet. Bei regulärem Verbrauch sind hier für eine 4 köpfige Familie mit Unterstützung der Heizung durch Festbrennstofföfen etwa € 150,--/Monat zu erwarten (Nachtspreicherstrom, Verbrauchsstrom etc.).
Weitere Angebote finden Sie auf unserer Internetseite www.Sacher-Immobilien.de

Zusätzliche Angaben

Ruhig gelegenes Einfamilienhaus nahe Hammelburg. Das Haus kann mit den vorhandenen Nachtspeicheröfen beheizt werden oder mit Festbrennstofföfen, die vom Mieter zu stellen sind. 1 Kaminofen im Wohnzimmer wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Grundrisse

Ausstattung

Kamin
Sporteinrichtung

KONTAKT

Ansprechpartner:
Karin Sacher
Email:
karin.sacher@sacher-immobilien.de
Mobil:
01726627232

Anfrage senden

Scroll to Top