Einfamilienhaus mit Garten und Doppelgarage in 97520 Röthlein-Heidenfeld (ID 10168)

Objektdaten

Objekt ID 10168
Objektart Haus
Objekttyp Einfamilienhaus
Kaufpreis 270.000,00 €
Stellplätze 2
Provision 2,38 % inkl. USt.
Wohnfläche 120.00 m2
Gesamtfläche 120.00 m2
Gartenfläche 461.00 m2
Grundstücksfläche 581.00 m2
Zimmer 5
Wohneinheiten Ja
Baujahr 1965
Beschreibung

Beschreibung

Erdgeschoss: Eingangsbereich (Fliesen), Flur (Fliesen), Wohnzimmer (Fliesen), Küche (Fliesen), Abstellraum (Fliesen), Bad mit Wanne, separater Dusche und WC (Fliesen)
Dachgeschoss: Schlafzimmer (Teppich), Balkon (Platten), 2 kleine Räume (Teppich), Büro (Teppich), WC (Fiesen)
Keller: Heizraum (Viessmann-Heizung (1990), weiterer Kellerraum
Tankraum mit 3 Plastiktanks, Waschküche (Fliesen), Werkstatt, Doppelgarage, 1 Tor hiervon elektrisch.
Das Dach des Hauses ist nicht isoliert.
Garten

Röthlein liegt an der von hier bis Schweinfurt autobahnähnlich ausgebauten B 286 (Abfahrt Schwebheim/Röthlein), die die Gemeinde nach Norden mit der nahen Autobahn 70 und der Schweinfurter Innenstadt verbindet. Nach Süden führt die B 286 ebenfalls als kreuzungsfreie Autostraße, aber nur zwei oder dreispurig, zur Autobahn 3. Die Staatsstraße St 2277 führt durch Röthlein. In der Großgemeinde Röthlein ist jeder Gemeindeteil an das Netz des öffentlichen Personennahverkehrs der Verkehrsgemeinschaft Schweinfurt durch mehrere Bushaltestellen in den Orten angeschlossen.

Lage

Ländlich

Weitere Informationen

Ein Energieausweis ist nicht vorhanden. Ölzentralheizung (1990).
Die Fenster wurdern ca. 2006 erneuert. Die Wohnfläche entspricht einer Cirka-Angabe.
Das Haus ist gepflegt und sofort beziehbar.
Für die Vermittlung zahlen Verkäufer und Käufer jeweils 2,38 % incl. MwSt
Weitere Angebote auf unserer Internetseite www.Sacher-Immobilien.de

Zusätzliche Angaben

Röthlein ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Das Gemeindegebiet wird im Nordwesten vom Unkenbach begrenzt und hat im Norden einen kleinen Anteil am Schwebheimer Wald. Im Osten bildet die dort autobahnähnlich ausgebaute Bundesstraße 286 die Grenze. Im Südwesten grenzt das Gemeindegebiet an den Main, wo es mit dem Hirschfelder Weiher ein kleines rechtsmainisches Gebiet besitzt. Dort gehört ein kleiner Teil des Vogelschutzgebietes Garstadt und fast das gesamte Areal Erweiterung des Vogelschutzgebietes Garstadt zum Gemeindegebiet. Im Westen grenzt der Hauptort unmittelbar an das nahe am Rathaus gelegene Naturschutzgebiet Elmuß, das jedoch zur Gemeinde Grafenrheinfeld gehört. Nachbargemeinden sind (von Norden beginnend im Uhrzeigersinn): Grafenrheinfeld, Schwebheim, Kolitzheim, Wipfeld, Waigolshausen und Bergrheinfeld.

 

Grundrisse

Beschreibung

Beschreibung

Erdgeschoss: Eingangsbereich (Fliesen), Flur (Fliesen), Wohnzimmer (Fliesen), Küche (Fliesen), Abstellraum (Fliesen), Bad mit Wanne, separater Dusche und WC (Fliesen)
Dachgeschoss: Schlafzimmer (Teppich), Balkon (Platten), 2 kleine Räume (Teppich), Büro (Teppich), WC (Fiesen)
Keller: Heizraum (Viessmann-Heizung (1990), weiterer Kellerraum
Tankraum mit 3 Plastiktanks, Waschküche (Fliesen), Werkstatt, Doppelgarage, 1 Tor hiervon elektrisch.
Das Dach des Hauses ist nicht isoliert.
Garten

Röthlein liegt an der von hier bis Schweinfurt autobahnähnlich ausgebauten B 286 (Abfahrt Schwebheim/Röthlein), die die Gemeinde nach Norden mit der nahen Autobahn 70 und der Schweinfurter Innenstadt verbindet. Nach Süden führt die B 286 ebenfalls als kreuzungsfreie Autostraße, aber nur zwei oder dreispurig, zur Autobahn 3. Die Staatsstraße St 2277 führt durch Röthlein. In der Großgemeinde Röthlein ist jeder Gemeindeteil an das Netz des öffentlichen Personennahverkehrs der Verkehrsgemeinschaft Schweinfurt durch mehrere Bushaltestellen in den Orten angeschlossen.

Lage

Ländlich

Weitere Informationen

Ein Energieausweis ist nicht vorhanden. Ölzentralheizung (1990).
Die Fenster wurdern ca. 2006 erneuert. Die Wohnfläche entspricht einer Cirka-Angabe.
Das Haus ist gepflegt und sofort beziehbar.
Für die Vermittlung zahlen Verkäufer und Käufer jeweils 2,38 % incl. MwSt
Weitere Angebote auf unserer Internetseite www.Sacher-Immobilien.de

Zusätzliche Angaben

Röthlein ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Das Gemeindegebiet wird im Nordwesten vom Unkenbach begrenzt und hat im Norden einen kleinen Anteil am Schwebheimer Wald. Im Osten bildet die dort autobahnähnlich ausgebaute Bundesstraße 286 die Grenze. Im Südwesten grenzt das Gemeindegebiet an den Main, wo es mit dem Hirschfelder Weiher ein kleines rechtsmainisches Gebiet besitzt. Dort gehört ein kleiner Teil des Vogelschutzgebietes Garstadt und fast das gesamte Areal Erweiterung des Vogelschutzgebietes Garstadt zum Gemeindegebiet. Im Westen grenzt der Hauptort unmittelbar an das nahe am Rathaus gelegene Naturschutzgebiet Elmuß, das jedoch zur Gemeinde Grafenrheinfeld gehört. Nachbargemeinden sind (von Norden beginnend im Uhrzeigersinn): Grafenrheinfeld, Schwebheim, Kolitzheim, Wipfeld, Waigolshausen und Bergrheinfeld.

Grundrisse

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

KONTAKT

Ansprechpartner:
Karin Sacher
Email:
karin.sacher@sacher-immobilien.de
Mobil:
01726627232

Anfrage senden

*“ zeigt erforderliche Felder an

Datenschutz*
Erklärung zur sofortigen Tätigkeit*
Scroll to Top